1-44 LF20-16 Erbach

Das Löschgruppenfahrzeug ist das Erstfahrzeug der Abteilung Erbach.

Die Beladung des LF20/16 ist schwerpunktmäßig auf die Brandbekämpfung sowie die Technische Hilfeleistung einfachen Umfangs ausgelegt.

Funkrufname   Erbach 1/44
Fahrgestell   Iveco
Aufbau   Iveco Magirus
Besatzung   1/8/9 (Gruppe = Gruppenführer + Maschinist + Mannschaft)
Baujahr   2007
Gewicht   15.000 kg
Sonstige Ausstattung  
  • 2.400l Wassertank
  • 200l Schaummittel
  • Firedos 1000 (automatisches Schaumzumischsystem)
  • 6 Pressluftatmer (Atemschutzgeräte)
  • hydraulische Rettungsgeräte (Schere, Spreizer, Pedalschneider, Zylinder)
  • Rettungssäge, Motorsäge, Trennschneider
  • Stromaggregat
  • Lichtmast
  • 200m Schlauchhaspel
  • 3-tlg. Schiebeleiter, 4-tlg. Steckleiter
  • Defibrillator
  • Türöffnungswerkzeug
  • Material für Löschangriff und Wasserversorgungen
  • Wärmebildkamera
  • Drucklüfter
  • Hi-Press

 

Hinweis zu Datenschutz und Cookies

Wir wollen sicherstellen dass unsere Webseite benutzerfreundlich ist und arbeiten kontinuierlich daran sie zu verbessern. Wenn Sie unsere Webseite verwenden, stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen und der Verwendung von Cookies zu.
mehr Informationen

akzeptieren