6-48 TSF-W Ersingen

Das Tragkraftspritzenfahrzeug Wasser kurz TSF-W ist mit den grundlegenden feuerwehrtechnischen Einrichtungen ausgestattet. Es beinhaltet die wesentliche Ausrüstung für einen Erstangriff bei der Brandbekämpfung sowie der einfachen technischen Hilfeleistung.

Funkrufname   Erbach 6/48
Fahrgestell   Mercedes-Benz 409
Aufbau   Bachert
Besatzung   1/8/9 (Gruppe = Gruppenführer + Maschinist + Mannschaft)
Baujahr   1981
Gewicht   5.500 kg
Sonstige Ausstattung  
  • 500l Löschwassertank
  • 4 Pressluftatmer (Atemschutzgeräte)
  • 4 teilige Steckleiter
  • Vorbaupumpe 800l/min
  • 5kVA Stromerzeuger