1-44 LF20-16 Erbach

Das Löschgruppenfahrzeug ist das Erstfahrzeug der Abteilung Erbach.

Die Beladung des LF20/16 ist schwerpunktmäßig auf die Brandbekämpfung sowie die Technische Hilfeleistung einfachen Umfangs ausgelegt.

Funkrufname   Erbach 1/44
Fahrgestell   Iveco
Aufbau   Iveco Magirus
Besatzung   1/8/9 (Gruppe = Gruppenführer + Maschinist + Mannschaft)
Baujahr   2007
Gewicht   15.000 kg
Sonstige Ausstattung  
  • 2.400l Wassertank
  • 200l Schaummittel
  • Firedos 1000 (automatisches Schaumzumischsystem)
  • 6 Pressluftatmer (Atemschutzgeräte)
  • hydraulische Rettungsgeräte (Schere, Spreizer, Pedalschneider, Zylinder)
  • Rettungssäge, Motorsäge, Trennschneider
  • Stromaggregat
  • Lichtmast
  • 200m Schlauchhaspel
  • 3-tlg. Schiebeleiter, 4-tlg. Steckleiter
  • Defibrillator
  • Türöffnungswerkzeug
  • Material für Löschangriff und Wasserversorgungen
  • Wärmebildkamera
  • Drucklüfter
  • Hi-Press